Fingerscan-Griffe mit modernster Biosensor-Verfahren.

Die Fingerabdruck- oder Biosensor Technologie ist gut abgesichert in den Tür-Griff eingebettet. Werding setzt biometrische Türöffner namhafter Fabrikate, wie Idencom, ekey, Sommer oder Fuhr für seine Biokey-Griffe ein.

Auch schon vorhandene Türen lassen sich leicht mit Biokey-Tür-Griffen von Werding ergänzen.

Weitere Fakten zu den Biokey-Türgriffen der Firma Werding finden Sie unter dem nachfolgendenLink.

Fingerscan-Türgriffe mit innovativer Biosensor-Technologie

Griffe aus nicht rostendem Stahl mit Biosensor-Technologie sind bequem bedien- und kombinierbar mit den vielfältigsten Türen, egal ob Eingangs-, Büro- oder Haustür. Werding hat seine Biokey-Griffe so konstruiert, dass neben vielen Einsatzbereichen auch eine breite Palette an Designs wählbar sind.

Die Fingerscan- oder Biosensor Technologie ist geschützt in den Türgriff integriert. Werding setzt biometrische Türschlösser namhafter Fabrikate, wie Idencom, ekey oder Fuhr für seine Fingerscan-Tür-Griffe ein.

Geöffnet wird die Tür durch das bloße herüber ziehen eines vorher ausgewählten Fingers, von dem die biometrische Signatur erfasst und abgespeichert wurde.

Auch bereits im Bestand befindliche Türen lassen sich leicht mit Fingerscan Türgriffen von Werding nachrüsten. Wenden Sie sich einfach direkt mit Ihrer Anfrage an Werdings Vertrieb und lassen Sie sich Ihren ganz persönlichen Fingerscan-Türgriff entwickeln.

Weitere, themenrelevante Details zu den Biosensor-Tür-Griffen sind unter dem folgenden Link zu finden.

http://www.werding.de/produkte/fingerscan-tuergriffe/fpgs-01